Umarme die Göttin in Dir -
680
page-template-default,page,page-id-680,page-child,parent-pageid-179,edgt-cpt-1.0.2,tribe-no-js,tribe-bar-is-disabled,ajax_fade,page_not_loaded,,homa child-child-ver-1.0.0,homa-ver-1.5,vertical_menu_enabled, vertical_menu_left, vertical_menu_width_290, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,side_menu_slide_from_right,blog_installed,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive
 

Umarme die Göttin in Dir

Umarme die Göttin in Dir (SCHWEIZ)

„Ich bin eine Frau – anmutig und schön“

Keltische Mythen, Rituale und Symbole

Unsere keltischen Vorfahrinnen waren kraftvolle, starke, mutige und weise Frauen. Man sagt, sie waren die besten Heilerinnen, Hebammen, Kräuterkundige und Seherinnen. In der keltischen Mythologie heißt es, dass sie über den Ausgang einer Schlacht entschieden, nicht ihre Männer. Durch ihr Wissen und ihre Hingabe an die Anderswelt, waren sie den Gegebenheiten immer einen Schritt voraus. Diese Tugend ist womöglich vergessen gegangen in der heutigen Zeit, aber sie ist in unseren Frauen-Herzen noch vorhanden. Das Leben ist eine einzige Magie, eine Magie die jede Frau leben kann, wenn sie das richtige Werkzeug dafür erhält.

Der heilige Hain findet man nicht in einem Gebäude, aber draußen in den Wäldern, Bergen, Flüssen – im Schoss von Mutter Erde. Da ist der Ort wo die Kommunikation stattfindet zwischen Mensch und dem Himmel. Keltische Frauen hatten noch die Verbindung zwischen Himmel und Erde, sie wussten um die Kraft des heiligen Kreises.

In diesem Seminar treten wir eine Reise an zum alten Wissen der keltischen Frauen. Von Tochter zur Mutter bis zur alten Großmutter. Wir suchen nach unserer inneren weiblichen Urkraft und tauchen ein in unsere tiefe eigene Natur. Wir erschaffen unseren eigenen inneren Raum, erhalten unser Werkzeug, um das Leben neu zu gestalten. Wir treten eine Reise an, um herauszufinden wer wir wirklich sind, und vielleicht ganz tief verborgen erkennst Du das unfassbare, schöne, einzigartige ICH BIN!

 

Themen:

  • Quelle von Kraft und Weisheit
  • Keltische Göttinnen (Göttinnenkraft)
  • Das Jahresrad der keltischen Frauen
  • Magie und Rituale für die Frau
  • Töpfern mit den Symbolen der Runen
  • Meditation (Dein inneren heiligen Raum

Ich freue mich sehr mit meiner langjährigen Freundin Bettina Ambühl das Seminar zu leiten. Wir verbringen das Wochenende weit abgelegen in der Natur oberhalb von Fischenthal (Schweiz).

Rufe die Winde, lausche auf die Steine, singe mit den Pflanzen, umarme den Baum und küsse Mutter Erde. Erwecke die Göttin in Dir und beschreite den heiligen Raum zu Dir. (Meiga)

Termin Neuer Termin 2018
Kosten 350€ / 420 CHF inkl. Übernachtung, Verpflegung, Seminarunterlagen
Ort Will 1, 8497 Fischenthal CH

Weitere Infos über den Ort und Bettina Ambühl unter: www.anpowi.com

Das Seminarhaus – Anpowi im Fischenthal SCHWEIZ

Im wunderschönen Fischenthal weit oben am Berg finden wir das schöne Seminarhaus von Bettina Ambühl (Anpowi). Das Haus ist traumhaft gelegen, außerhalb jeglicher Hektik, eingebettet in freier Natur. Die Seminare finden im Haus wie auch in freier Natur statt.