Doris Fuentes | OSTARA - Mit dem Frühling kommt das Glück
Halte das Osterei in Deinen Händen und hauche im Glück und Freude ein
Glück
640
post-template-default,single,single-post,postid-640,single-format-standard,theme-homa,edgt-cpt-2.0.2,mikado-core-2.0.2,woocommerce-no-js,tribe-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,homa child-child-ver-1.0.0,homa-ver-3.2,vertical_menu_enabled, vertical_menu_left, vertical_menu_width_290, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,side_menu_slide_from_right,woocommerce_installed,blog_installed,wpb-js-composer js-comp-ver-6.9.0,vc_responsive,tribe-theme-homa

OSTARA – Mit dem Frühling kommt das Glück

“Halte das Osterei in Deinen Händen und hauche im Glück und Freude ein”

Frühling ist die Zeit des Aufbruchs und der Freude. Die farbigen Ostereier beglücken uns in den Farben des Frühlings. Ostara (Ostern) ist ein Fest des Frühlings und der Fruchtbarkeit, dafür stehen die Symbole wie die Eier und der Hase.

In der Überlieferung heißt es, das Osterfest hat seinen Namen von der altgermanischen Göttin der Morgenröte “Ostara”. Sie war die Göttin des ersten Sonnenlichtes und auch die Lichtgöttin des Frühlings.

Das Ei als Symbol hat viele Bedeutung. Es gilt als Reinheit und Fruchtbarkeit. Gefärbte Eier entstanden aus dem Wunsch, die Sonne zu ehren – in leuchtenden Farben, Gelb, Rot, Orange zur Feier des Lichtes und der Wärme. Mit verzierten Eiern, verbreitet man das Glück und die guten Wünschen.

Der Frühling führt uns zurück in die Leichtigkeit und in die Neugier eines Kindes. Wir machen uns neugierig und unbeschwert zu neuen Ufern. Im Herzen entsteht eine Hoffnung, Hoffnung auf ein neues Glück.

  • Mit jeder farbigen Blume werde Dir bewusst, wie schön das Leben ist.
  • Mit jedem Vogelgesang, begrüße den neuen Tag mit einem Lächeln.
  • Mit jedem Sonnenstrahl, die Dein Gesicht berührt, werde Dir das Wunder des Lebens von Neuem bewusst.

Ich wünsche Euch ein wunderschönes, farbiges und unbeschwertes Osterfest.

von Herzen

Doris