Fühle die Liebe zu Dir !

Wiege Dein Herz in Deine Hände und küsse es.

 

  • Dir treu zu bleiben ist das größte Geschenk, das Du Dir geben kannst.
  • Mache Dein Glück nicht abhängig von Menschen und von Situationen im Außen.
  • Wenn das Leben Dir nicht gerade einfach erscheint, tritt ein in Dein Herzzentum, denn da in diesem heiligen Kern bist zu geschützt von allen weltlichen Machenschaften.
  • Da drin, tief im Herzen offenbart sich die bedingunglose Liebe der Schöpfung.
  • Geborgen in dieser Liebe bist zu safe.

……vielleicht sind es sehr philosophische Worte, doch was wäre das Leben ohne Glaube und ohne Philosophie? Seit ich lesen kann, begleiten mich Bücher mit philosophischen Hintergründen. Ich liebe die Philosophie, ich liebe das Mystische, das nicht Fassbare, weil es eine Magie in sich trägt, was das Leben zum Erleuchten bringt.

Wahrlich ist das Leben nicht einfach, wahrlich werden wir täglich immer wieder gezwungen, für uns einzustehen. Wir werden solange geschüttelt, bis wir verstehen, was das Leben uns sagen möchte. Die Sprache des Lebens trägt ein großes Geheimnis in sich. Es gehört zu unserer Lebensaufgabe, diese Sprache zu verstehen.

Wir erleben Momente, in denen wir große Aha Erlebnisse haben, andere Momente, in denen wir sprachlos dastehen und es einfach nicht verstehen. Doch eines bleibt, das ist die Kraft und die Liebe des Herzens. Es ist wie eine Symphonie im Herzen, das eine Verbindung macht zur heiligen Schöpfung. Wir nennen es Gott, Buddha, das große Geheimnis……es ist eine Energie, die uns von allen weltlichen Schicksalen trennt und uns zurück führt in den Schoss der Liebe.

Ja, suche nicht im Außen, denn da wirst Du nichts finden, was schon in Dir ist. In Deinem Herzen ist alles was Du brauchst, grandios, unbestritten, geschützt und voller Liebe.

Wisse, dass Du immer weitergehst, getrieben durch das Gesetz von Ursache und Wirkung. Am Ende bleibt das Verschmelzen beiden Phänomene und daraus entsteht das Licht der Erkenntnis.

Alles ist gut, alles dient der Vollkommenheit. Kämpfe nicht dagegen an, auch wenn Dir das Ego etwas anderes zuflüstert. Das Ego zeigt immer nur die weltlichen Gedanken und Sorgen auf. Der Geist ist größer als jegliche irdische Anbindung. Er steigt empor in Gefilde, von denen das Ego nicht mal erahnt, dass es sie gibt.

Das Leben erkennt man an der Bewegung und an der Veränderung. Wir sind mittendrin in diesen kosmischen Bewegungen, ob wir es wollen oder nicht. Es entstehen neue Begegnungen, die darauf gewartet haben, lebendig gemacht zu werden.

Ich persönlich beobachte, dass vermehrt die Herzenssprache in Vordergrund rückt. Mehr und mehr finden sich Menschen, die miteinander auf einer höheren Ebene kommunizieren möchten und ihr Leben teilen. Das Oberflächliche hat gedient, mehr als gedient. Jetzt geht es um echte Herzensqualität, alles andere verabschiedet sich langsam aber stetig.

….und eigentlich ist es so, dass wir alle mehr vom Leben wollen. Wir möchten die innere und äußere Lebensqualität erhöhen und nicht mit materiellen Gütern, sondern eben mit den geistigen Qualitäten, die unser Herz nähren. Dazu gehören liebevolle und stabile Menschen, die mit uns in die Tiefe der Seele eintauchen und uns da begegnen, wo das Licht am höchsten erstrahlt.

Die Inder erzeugen mit ihrem Gruß „Namaste“ diese tiefe Form des Respekts gegenüber einem Menschen.

Ich sehe das Göttliche in Dir und verbeuge mich in tiefer Demut.

Eine wunderschöne Form der Hingabe und des Respekts gegenüber einem Menschen. Genau diese Qualität möchte jetzt gelebt werden.

Botschaft der geistigen Welt:

Auf diese neue Zeitqualität habt Ihr Menschen gewartet. Ja, Ihr habt sie Euch so ersehnt. Es ist die tiefe Sehnsucht im Menschen, verstanden zu werden, ein Gefühl der Geborgenheit zu finden und aus dieser Kraft das Leben zu gestalten.

Für das braucht ihr ein ehrliches Umfeld, dass Euch in diesen Qualitäten fördert. Alles was nicht mehr echt erscheint, oder sich im Herzen nicht richtig anfühlt, fällt unweigerlich weg. Vielleich ist es mit Schmerz verbunden, doch hinter dem Schmerz ist die große Befreiung.

Wir unterstützen jegliche Energien in Euch, die bereit sind, sich dieser neuen Aufgabe zu stellen. Wir unterstützen die Herzensqualität, die mit Liebe gepriesen wird. Die universelle Liebe kann daher endlich auf Erden vermehrt den Platz einnehmen.

Wir sehen den göttlichen Kern in Euch und besingen ihn mit unserer Liebe.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.