Buddhistische Meditation

Meditation ist die Medizin Deiner Gedanken.

Buddhistische Meditation

Es gibt verschiedene Techniken um zu meditieren. Die Buddhistische Meditation unterscheidet sich in der Sitzhaltung. Wir sitzen am Boden auf einem Kissen, Rücken ist aufgerichtet und Kinn leicht nach vorne gebäugt. Dies ermöglicht uns richtig zu atmen. Meditation ist eine wunderbare Achtsamkeitspraxis, die jeder erlernen kann. Es spielt keine Rolle ob Du Anfänger bist oder bereits Erfahrungen in verschiedenen Meditationstechniken hast. Meditation ist kein Leistungssport, sondern eine tiefe Erfahrung mit sich selbst. Meditation ist einer der einfachsten Wege, um mehr Kraft und Energie im Alltag zu haben und die Entscheidungskraft und Intuition zu stärken. Durch das richtige Sitzen und die achtsame Atemübung kommen wir wieder in Kontakt zu unserem Körper und klären unseren Geist. Wir reduzieren Stress, Ängste und erhalten daher mehr Lebensqualität für den Alltag. Durch die konzentrierte Form lernst Du Deine Gedanken zu kontrollieren und sie konstruktiv in Freude und Leichtigkeit umzuwandeln.  Es braucht nur Deine Präsenz.

Termin: Jeweils am Donnerstagabend (Siehe Termine unter Events) 19:30 – 20:30 Uhr
Ort: Silentium-Institut
Doris Fuentes
Heerstraße 157
78628 Rottweil
Kosten:  10€ /