Online-Vortrag "Lilith Energie" - Doris Fuentes
2833
product-template-default,single,single-product,postid-2846,theme-homa,edgt-cpt-2.0.2,mikado-core-2.0.2,woocommerce,woocommerce-page,woocommerce-demo-store,woocommerce-no-js,tribe-no-js,tribe-bar-is-disabled,ajax_fade,page_not_loaded,,homa child-child-ver-1.0.0,homa-ver-3.2,vertical_menu_enabled, vertical_menu_left, vertical_menu_width_290, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,side_menu_slide_from_right,woocommerce_installed,blog_installed,columns-4,type1,wpb-js-composer js-comp-ver-6.4.2,vc_responsive

Online-Vortrag “Lilith Energie”

29,00 

Geheimnisvolle Nächte – Segenreiche Nächte

„Das Tor in die Zukunft öffnet sich und was Du siehst ist die Offenbarung Deiner lebendigen Bühne.“

Die 12 Rauhnächte gehören zu den ältesten Ritualen in unserer nördlichen Gegend. Die Rauhnächte werden am 21. Dezember, der Wintersonnenwende eingeläutet.

Es heißt, das goldene Tor zwischen dem alten und dem neuen Jahr wird geöffnet. Die Natur hat sich vollends zurückgezogen. In den dunkelsten Tagen des Jahres wird das Licht der Hoffnung gefeiert, das Christuslicht.

Die Tage zwischen Weihnachten und Neujahr eignen sich, um das vergangene Jahr zu verabschieden und das neue Jahr willkommen zu heißen. Es ist eine Zeit, um loszulassen, sich vom Ballast des alten Jahres zu reinigen und das neue Jahr zuversichtlich und voller Hoffnung zu begrüßen.

Ab dem 25. Dezember fangen die 12 Rauhnächte an zu wirken. Jede Nacht, jeder Tag bis zum 6. Januar stehen für einen neuen Monat im Jahr. Sie symbolisieren die 12 Sternzeichen.

Alles was uns an einem dieser Tage oder Nächte begegnet, sich ereignet oder uns als Visionen zukommt, kann sich im entsprechenden Monat erfüllen.

Themen:

  • Heilige Tage
  • Zeichen erkennen
  • Träume und Visionen verstehen
  • Meditation während der 12 Tage
  • Segnungen für das neue Jahr

Durch die Kraft der Rituale bringen wir unser ganzes Bewusstsein in die Gegenwart. In der Gegenwart erhalten wir die Macht, unsere Zukunft lichtvoll zu segnen.

Mögen wir das Beste erwarten und auch erhalten.

Termin: Donnerstag, 2. Dezember 2021, 19:30 – 21:00 Uhr
Kosten: 29€

Category: Tag:
Beschreibung

Lilith wird in der Astrologie als schwarzer Mond bezeichnet. Doch sie ist viel mehr, als diese Bezeichnung. Geschichtlich ist sie als die erste Frau Adams eingegangen die sich dem Mann nicht unterordnen wollte. Sie soll freiwillig aus dem Paradies gegangen sein. Sie wird dargestellt als selbstbewusste und unabhängige Frau, wenig wird darüber geredet, dass sie durch die tiefste Dunkelheit ihres eigenen Bewusstseins gehen musste um wahrhaftig FREI zu sein.

Sie steht für die Befreiung von Dogmen und besessene Machtspiele. Sie zeigt uns auf, mutig für das einzustehen was in uns als Feuerenergie brennt. Sie braucht nicht viel gehabe und sie gebraucht nicht viele Worte, sie ist in ihrer Kraft authentisch. Sie fordert uns auf, uns ins Leben einzulassen mit allem was dazu gehört, ohne Kompromisse und falsche Vorstellungen. Sie gebraucht eine klare, ehrliche Sprache. Sie fordert Dich auf in die TIEFE einzutauchen, damit Du erkennst wer Du bist und welches Leben Du erfahren möchtest.

Themen:

Geschichte von Lilith

Grenzen sprengen

Kompromiss oder Tiefe – Für was entscheidest Du Dich?
Sich öffnen für die eigene Wahrheit

Die Kraft der Sprache in Deinem Alltag

Channeling: Thema Befreiung

Online Vortrag ganze Länge

 

Bewertungen (0)

There are no reviews yet.

Only logged in customers who have purchased this product may leave a review.